Soziale Bewegungen und das Weltsozialforum

Toutes les versions de cet article : [ français ] [Deutsch] [ English ] [ Español ]

Vendredi 25 – 9 h - 11 h
Anglais, Espagnol, Français
 Amphi C  Expérience militante préférable, Cette activité vise à la constitution au renforcement ou à l’organisation d’un réseau

Durch die neoliberale Globalisierung sind soziale Bewegungen mit global vernetzten Gegnern konfrontiert. Das Weltsozialforum steht dieser Herausforderung seit mehr als 15 Jahren gegenüber. Da sich die Strategien der großen Konzerne und ihrer politischen Vollstrecker ändern – müssen auch wir als soziale Bewegungen unsere politischen Strategien neu diskutieren. Der Workshop soll den Raum für eine solche Diskussion bieten.

Intervenant⋅e⋅s

Gus Massiah – Mitglied IC der WSF
Francisco Mari – Mitglied IC der WSF
Genevieve Azzam – Mitglied IC der WSF

Organisation

  • Attac France
  • Attac Germany
  • Bread for The World